SMART SERVICE PLATTFORM FÜR DIE PHARMA UND LIFE SCIENCE INDUSTRIE

Prozesse im regulierten Umfeld sicher und effizient gestalten.

SMART SERVICES FÜR EIN HÖCHSTMAß AN SICHERHEIT & EFFIZIENZ IN PHARMA UND LIFE SCIENCES

pharma-life-sciences
Unternehmen in der Pharma und Life Science Industrie unterliegen strengen Gesetzen, Verordnungen, Normen und Qualitätsstandards. Sie vereint ein hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Sicherheit und Effizienz ihrer Produkte.
Ganz gleich ob Maschinen für die pharmazeutische Produktion oder medizintechnisches Equipment für Labore und Krankenhäuser: oberstes Ziel ist die Vermeidung von Ausfällen.
Die oculavis Smart Service Plattform gibt Unternehmen die Möglichkeit, die speziellen regulatorischen Prozessanforderungen zu berücksichtigen, ihr Serviceaufkommen zu bewältigen, den Mangel an Fachkräften aufzufangen und die Produktivität von Anlagen und Systemen zu steigern.

HERAUSFORDERUNGEN IM REGULIERTEN UMFELD MIT OCULAVIS MEISTERN

Verkürzte Time-to-Market & maximale Produktivität

Oftmals erfordern pharmazeutische und medizintechnische Produkte lange Entwicklungszeiten. Dem gegenüber steht eine verkürzte Lebensdauer am Markt aufgrund begrenzter Patentlaufzeiten. Für Hersteller besteht ein Druck, dass ihre Maschinen und Anlagen zügig das volle Produktionspotenzial entfalten und dauerhaft produktiv sind.

Zur Sicherstellung einer maximalen Maschinenverfügbarkeit ist ein effizienter Service unabdingbar. Die oculavis Smart Service Plattform unterstützt Maschinen- und Analgenhersteller dabei, dass sich ihre Experten in kürzester Zeit um Kundenanliegen weltweit kümmern können, indem sie über AR Video Support remote zusammenarbeiten.

Differenzierung im Markt

In der Pharma- und Life Science-Industrie stehen Maschinenhersteller vor der Herausforderung, sich durch Innovationen zu differenzieren. Die Komplexität der Anforderungen erfordert digitale Lösungen, um in einem wettbewerbsintensiven und regulierten Umfeld erfolgreich zu bestehen.

Mit der oculavis Plattform erzielen Maschinenhersteller eine Differenzierung, indem sie ihre physischen Produkte durch digitale Services erweitern. Die Lösung ermöglicht nicht nur eine schnelle Reaktion auf Kundenbedürfnisse über den gesamten Produktlebenszyklus von Maschinen, sondern auch den Aufbau digitaler Geschäftsmodelle.

Hohe Qualitätsstandards & Compliance

In der Pharma- und Life Science-Industrie existieren hohe Qualitätsstandards, um das Risiko fehlerhafter Produkte zu eliminieren. Die Einhaltung von Compliance Vorschriften zur Gewährleistung einer gleichbleibend hohen Qualität in der Produktion wie bei der Prüfung sind unabdingbar.

Als Smart Service Plattformen fördert oculavis die enge Zusammenarbeit zwischen Pharma-Herstellern und Maschinenlieferanten, indem Experten-Know-how mit AR Video Support schneller geteilt werden kann. Das integrierte Case Management ermöglicht die Dokumentation von Maschinenvorfällen, Validierungs- oder Qualifizierungsaktivitäten an Anlagen und Systemen.

Hersteller von pharmazeutischen Produkten, wie Arzneimitteln, nutzen AR Video Support und digitale Schritt-für-Schritt-Anleitungen bei Standardverfahrensanweisungen (Standard Operating Procedures, SOPs), um sicherzustellen, dass alle Prozessschritte, wie beispielsweise bei einer Line Clearance, richtig und vollständig durchgeführt werden.

Hohes Serviceaufkommen

Im Service von Pharma- und Life Science-Equipment treffen täglich eine Vielzahl von Kundenanfragen ein – von Angebotsanfragen zu Ersatzteilen bis hin zu intensiveren Beratungen mit Vor-Ort-Einsätzen zu Reparaturen oder Retrofits. Darüber hinaus treffen Supportanfragen von Händlern und Partner ein, die eine Unterstützung zur Klärung technischen Fragstellung benötigen.

Die Smart Service Plattform von oculavis ermöglicht, die vorhandenen Personalressourcen im Helpdesk und technischen Außendienst optimal einzusetzen. Live-Unterstützung oder Self-Service-Angebote für Kunden & Partnern in Form von digitalen Schritt-für-Schritt-Anleitungen federn das hohe Serviceaufkommen ab.

Datensicherheit & Datenschutz

In Pharma- und Life Science-Prozessen sind Datensicherheit und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen extrem wichtig. Es gilt hochsensible Daten und vertrauliches Know-how in der Produktion zu schützen.

Als Anbieter der führenden Smart Service Plattform stellen wir höchste Anforderungen an uns und unsere Lösung. oculavis ist ISO 27001 zertifiziert. Die Plattform wird sicher in der Cloud auf einem europäischen Cloud Server wie Microsoft Azure oder Open Telekom Cloud (OTC) DSGVO-konform gehostet. AR Video Calls sind end-to-end-verschlüsselt und die Live-Anonymisierung von Gesichtern trägt zur Verbesserung des Datenschutzes von Mitarbeitern in der Produktion bei. Durch virtuelle Wände in Mixed Reality können zusätzlich geheime Bereiche in Laboren und der Produktion abgeschirmt werden.

OCULAVIS FUNKTIONALITÄTEN FÜR INTEGRIERTE PHARMA UND LIFE SCIENCE PROZESSE

Integrations-möglichkeiten

Mit der oculavis API oder Standard-Konnektoren integriert sich die Plattform fließend in bestehende Prozesslandschaften und Drittsysteme.

Live-Kollaboration mit AR Annotationen

Pharma und Life Science Experten kollaborieren vollkommen digital. AR Annotationen unterstützen bei der präzisen Anleitung für Inbetriebnahmen, Störungsbeseitigungen, Trainings, Inspektionen oder Audits aus der Ferne.

Cases für Ticketing & Dokumentation

Das integrierte Cases Modul kann als vollständiges und flexibles Ticket-System genutzt werden. Es ermöglicht eine lückenlose, strukturierte und nachverfolgbare Dokumentation von regulierten Prozessen.

Management der installierten Maschinenbasis

oculavis ermöglicht Berechtigungen auf funktionaler Ebene zu definieren, Strukturen zur Abbildung von Serviceorganisationen zu schaffen und Experten(-teams) zu Assets zuzuordnen.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für standardisierte Verfahren

Digitale Schritt-für-Schritt-Anleitungen eignen sich zur Ausübung von Standardverfahrensanweisungen (SOPs). Sie stellen sicher, dass Abläufe in der richtigen Reihenfolge korrekt ausgeführt und dokumentiert werden.

White-Label
Optionen

Mit den White-Label Optionen von oculavis SHARE erhalten Unternehmen der Pharma und Life Science Industrie die gesamte Plattform in ihrer Corporate Identity.

SICHER UND SKALIERBAR IN EINER REGULIERTEN INDUSTRIE

SCHMITZ medical stellt medizintechnische Produkte her. Das Unternehmen hat 2023 die Smart Service Plattform von oculavis als White-Label-Lösung – SCHMITZ Care® Connect – offiziell eingeführt. Dem Hidden Champion war dabei besonders wichtig:

Die nahtlose Integration in das bestehende PDM- und PLM-System.

Wartungen, Sicherheitsinspektionen, messtechnische Kontrollen, Funktionstests und Qualitätskontrollen remote durchführen zu können.

Bearbeitungszeiten von Anfragen zu beschleunigen und das hohe Serviceaufkommen effizienter zu managen.

Stillstandzeiten zu verkürzen und den ökologischen Footprint durch weniger Reisen zu reduzieren.

GLOBALER TECHNOLOGIEKONZERN SETZT AUF ECHTZEITUNTERSTÜTZUNG

Der internationale Technologiekonzern Körber nutzt in seinem Geschäftsfeld Pharma die White-Label-Lösung von oculavis – Xpert View – als Service-App zur Reduzierung von Produktionsausfällen, Senkung von Kosten und Steigerung der Produktivität.
Remote Site Acceptance Test (SAT)
Remote Fehlersuche
Remote Wartung

Senkung von Maschinen-ausfallzeiten um bis zu 70 %.

Optimierung der Prozessqualität bei der Inbetriebnahme (SAT), Wartung, Fehlersuche und beim Ersatzteilaustausch.

Sofortige Unterstützung von Endkunden auf dem Shopfloor mit präzisen Anweisungen über Augmented Reality Annotationen.

PHARMA UND LIFE SCIENCE UNTERNEHMEN, DIE IHRE PROZESSE MIT OCULAVIS OPTIMIERT HABEN

OCULAVIS IST IHR VERLÄSSLICHER PARTNER

Wir berücksichtigen die speziellen Anforderungen Ihrer Industrie. Mit unserer Plattform erschaffen Sie smarte Services, die technisch und organisatorisch in Ihren Prozessen verankert sind.

Vereinbaren Sie Ihre persönliche Beratung mit unseren Experten.

Wir freuen uns auf den Austausch!

INNOVATIVE PROZESSE ENTDECKEN

KÖRBER Supply Chain und Pharma
Wesentliche Erfolgsfaktoren: Einführung eines AR-gestützten Service-Tools in spezifische Geschäftsbereiche
Erfolgsfaktoren und regulatorische Rahmenbedingungen bei der Einführung von AR Video Support in der Pharma Industrie
Entmystifizierung von Visual Assistance in traditionellen Industrien
KÖRBER Supply Chain und Pharma
Wesentliche Erfolgsfaktoren: Einführung eines AR-gestützten Service-Tools in spezifische Geschäftsbereiche
oculavis TechTalk Körber Pharma
Erfolgsfaktoren und regulatorische Rahmenbedingungen bei der Einführung von AR Video Support in der Pharma Industrie
Augmenticon_Meda
Entmystifizierung von Visual Assistance in traditionellen Industrien

PRODUKT

LÖSUNGEN

RESSOURCEN

LOCAL EDITIONS
Die All About Remote Local Editions sind ein Angebot der

oculavis GmbH
Vaalser Str. 259
52074 Aachen
Deutschland

Mit dem Kauf von Tickets für die Konferenz erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Die Eintrittskarten werden unter keinen Umständen zurückerstattet, außer bei Absage der Veranstaltung. In diesem Fall werden die Karteninhaber über die Absage informiert. Alle Karteninhaber müssen dann innerhalb von 7 Tagen nach der Stornierung eine Rückerstattung per E-Mail beantragen: support@allaboutremote.com.

  • Die Eintrittskarten sind nicht übertragbar. Beim Kauf von mehr als einem Ticket müssen die verbleibenden Tickets mit einem Registrierungscode personalisiert werden, der nach dem Kauf mitgeteilt wird.

  • Es besteht keine Verpflichtung zur Erstattung oder zum Umtausch von Tickets, wenn die oculavis GmbH das Programm aufgrund von Ereignissen oder Umständen, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen, ändert oder variiert. Alle Tickets werden unter dem Vorbehalt von Programmänderungen verkauft.

  • Der Karteninhaber erklärt sich als Zuschauer mit der Anfertigung von Film- und Tonaufnahmen einverstanden.

  • Die oculavis GmbH behält sich das Recht vor, Tickets ohne Angabe von Gründen zu stornieren und den Ticketpreis zu erstatten.

  • Die Online-Konferenz wird über unsere eigene Streaming-Plattform übertragen.

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der oculavis GmbH sind Bestandteil dieser Anmeldebedingungen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support per E-Mail oder telefonisch unter +49 241 8943880.
NOVEMBER 23, 2023
Die Online-Konferenz All About Remote ist ein Angebot der

oculavis GmbH
Vaalser Str. 259
52074 Aachen
Deutschland

Mit dem Kauf von Tickets für die Konferenz erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Die Eintrittskarten werden unter keinen Umständen zurückerstattet, außer bei Absage der Veranstaltung. In diesem Fall werden die Karteninhaber über die Absage informiert. Alle Karteninhaber müssen dann innerhalb von 7 Tagen nach der Stornierung eine Rückerstattung per E-Mail beantragen: support@allaboutremote.com.

  • Die Eintrittskarten sind nicht übertragbar. Beim Kauf von mehr als einem Ticket müssen die verbleibenden Tickets mit einem Registrierungscode personalisiert werden, der nach dem Kauf mitgeteilt wird.

  • Es besteht keine Verpflichtung zur Erstattung oder zum Umtausch von Tickets, wenn die oculavis GmbH das Programm aufgrund von Ereignissen oder Umständen, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen, ändert oder variiert. Alle Tickets werden unter dem Vorbehalt von Programmänderungen verkauft.

  • Der Karteninhaber erklärt sich als Zuschauer mit der Anfertigung von Film- und Tonaufnahmen einverstanden.

  • Die oculavis GmbH behält sich das Recht vor, Tickets ohne Angabe von Gründen zu stornieren und den Ticketpreis zu erstatten.

  • Die Online-Konferenz wird über unsere eigene Streaming-Plattform übertragen.

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der oculavis GmbH sind Bestandteil dieser Anmeldebedingungen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support per E-Mail oder telefonisch unter +49 241 8943880.
NOVEMBER 23, 2023
The online conference All About Remote is an offer of

oculavis GmbH
Vaalser Str. 259
52074 Aachen
Germany

By purchasing tickets for the conference, you agree to the following terms:

  • Tickets are not refundable under any circumstances other than cancellation of the event. In this instance, ticket holders will be informed of any cancellation. All ticket holders must then request refunds via email: support@allaboutremote.com within 7 days of the cancellation notice

  • Tickets are not transferable. When purchasing more than one ticket, the remaining tickets must be personalized by using a registration code that will be provided after the purchase.

  • There is no obligation to refund or exchange tickets if oculavis GmbH alters or varies the programme due to events or circumstances beyond its control. All Tickets are sold subject to programme changes.

  • Ticket holders consent to the filming and sound recording as members of the audience.

  • oculavis GmbH reserves the right to cancel any tickets without providing a reason and by refunding the ticket price.

  • The online conference will be broadcast via our own streaming platform.

  • The general terms and conditions of oculavis GmbH are part of these terms of registration.


For further questions please contact our support via email or phone under +49 241 8943880.