DATENBRILLEN FÜR DIE INDUSTRIE

Beide Hände frei zum Arbeiten. Mit AR Video Support, digitalen Workflows und Datenbrillen für die Industrie.

INNOVATION DATENBRILLEN

Was sind sie und wie funktionieren sie?
Datenbrillen sind Wearables. Es sind am Kopf getragene Kleinst-PCs, die über Sprache, Gesten oder mit Händen gesteuert werden und dessen Träger mit bestimmten Informationen versorgen. Die Anwendungsmöglichkeiten und Funktionen einer Datenbrille hängen von der verbauten Hardware, wie beispielsweise Display, Kamera oder Prozessor sowie von der verwendeten Software und Apps ab.

UNTERSCHIEDLICHE TECHNOLOGIEN UND KONZEPTE

Welche Arten von Datenbrillen gibt es?
Datenbrillen können grundsätzlich in vier verschiedene Arten unterteilt werden, die sich unterschiedliche Technologien zu eigen machen: von Virtual Reality (VR) und Assisted Reality (aR) über Augmented Reality (AR) bis Mixed Reality (MR). Sie bedienen demnach unterschiedliche Konzepte, die den Nutzer in eine völlig virtuelle Realität eintauchen lassen oder in der die physische, reale Welt wahrnehmbar bleibt, aber mit digitalen Objekten und Informationen angereichert wird.

MIT DATENBRILLEN ARBEITEN

Wie können Datenbrillen gesteuert werden?

Per Sprachbefehl

Per Sprachsteuerung kann der Nutzer freihändig durch Anweisungen navigieren und Informationen abfragen, was den Einsatz erleichtert und sicherer macht.

Per Gestenerkennung

Per Gestenerkennung können Nutzer durch einfache Handbewegungen mit virtuellen Objekten interagieren, so dass kein direkter Kontakt mit dem Gerät erforderlich ist.

20231109_Industrial_metaverse
20231109_Industrial_metaverse

EINSATZ IN DER INDUSTRIE

Wo werden Datenbrillen verwendet?
Datenbrillen finden sich heutzutage in diversen Industrien wieder. Dazu zählen beispielsweise der Maschinen- und Anlagenbau, Manufacturing und Automotive, Energie und Utilities, Chemie und Pharma. Die Anwendungsgebiete reichen u.a. von Simulationen, Trainings, Anleitungen bis hin zu Video Support und Vision Picking.

OCULAVIS SHARE UNTERSTÜTZT DATENBRILLEN FÜHRENDER HERSTELLER

Das volle Potenzial ausschöpfen.
IHRE DATENBRILLE IST NICHT DABEI?
Sprechen Sie uns gerne in einem persönlichen Austausch darauf an.

DAS ZEICHNET LEISTUNGSSTARKE
DATENBRILLEN AUS

Robustheit

Laute und staubige Umgebungen sind im Industrieumfeld keine Seltenheit. Um unter diesen Bedingungen Datenbrillen einsetzen zu können, spielt die Robustheit der verwendeten Datenbrillen eine äußerst wichtige Rolle.

Leistungsfähigkeit

Prozessorleistung, Größe des Sichtfelds, Akkulaufzeit und Kameraauflösung sind einige Leistungsmerkmale, die bei Datenbrillen entscheidend sind, damit sie für den industriellen Einsatz in Frage kommen.

Tragekomfort

Der menschliche Faktor bestimmt die Nutzung von Datenbrillen. Daher ist der Tragekomfort einer Datenbrille entscheidend für die Akzeptanz dieser Technologie und schließlich für den Erfolg ihres Einsatzes.

WESENTLICHE VORTEILE VON DATENBRILLEN FÜR TECHNIKER UND WARTUNGSPERSONAL

VERBESSERTE ARBEITSSICHERHEIT

Datenbrillen verdecken nur einen kleinen Teil des Sichtfeldes. Dadurch erfasst der Träger einer Datenbrille eingeblendete Informationen und Anweisungen, ohne dass der Kontakt zur Umgebung massiv beeinträchtig wird.

VOLLER FOKUS AUF DIE TÄTIGKEIT

Immer dann, wenn Techniker oder Wartungspersonal beide Hände zum Arbeiten brauchen, ist der Einsatz von Datenbrillen sinnvoll. Denn dadurch können sie sich voll und ganz auf den Austausch eines Ersatzteiles oder auf die Wartung einer Maschine fokussieren.

FINDEN SIE DIE RICHTIGE DATENBRILLE FÜR IHREN ANWENDUNGSFALL

Gemeinsam mit unseren Experten finden wir die Kombination aus AR Video Support und digitalen Workflows mit oculavis SHARE und geeigneter Hardware, die Ihren Prozess bestmöglich unterstützt.

INNOVATIVE PROZESSE ENTDECKEN

Ein Techniker erhält über ein Tablet technischen Support bei der Bedienung einer Anlage.
Optimierte Prozesse für Maschinen und Anlagen: So nutzt die Industrie Remote Support
Ein Mann testet AR Video Support mit Smart Brillen und Tablet.
Mission Critical AR Support in der industriellen Fertigung
Ein Techniker benutzt digitale Brille, um ein komplexes Gerät zu reparieren.
Das Expertenwissen reisen lassen und nicht die Techniker. Remote Expert Services in der Mining Industrie.
Ein Techniker erhält über ein Tablet technischen Support bei der Bedienung einer Anlage.
Optimierte Prozesse für Maschinen und Anlagen: So nutzt die Industrie Remote Support
Ein Mann testet AR Video Support mit Smart Brillen und Tablet.
Mission Critical AR Support in der industriellen Fertigung
Ein Techniker benutzt digitale Brille, um ein komplexes Gerät zu reparieren.
Das Expertenwissen reisen lassen und nicht die Techniker. Remote Expert Services in der Mining Industrie.

PRODUKT

LÖSUNGEN

RESSOURCEN

LOCAL EDITIONS
Die All About Remote Local Editions sind ein Angebot der

oculavis GmbH
Vaalser Str. 259
52074 Aachen
Deutschland

Mit dem Kauf von Tickets für die Konferenz erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Die Eintrittskarten werden unter keinen Umständen zurückerstattet, außer bei Absage der Veranstaltung. In diesem Fall werden die Karteninhaber über die Absage informiert. Alle Karteninhaber müssen dann innerhalb von 7 Tagen nach der Stornierung eine Rückerstattung per E-Mail beantragen: support@allaboutremote.com.

  • Die Eintrittskarten sind nicht übertragbar. Beim Kauf von mehr als einem Ticket müssen die verbleibenden Tickets mit einem Registrierungscode personalisiert werden, der nach dem Kauf mitgeteilt wird.

  • Es besteht keine Verpflichtung zur Erstattung oder zum Umtausch von Tickets, wenn die oculavis GmbH das Programm aufgrund von Ereignissen oder Umständen, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen, ändert oder variiert. Alle Tickets werden unter dem Vorbehalt von Programmänderungen verkauft.

  • Der Karteninhaber erklärt sich als Zuschauer mit der Anfertigung von Film- und Tonaufnahmen einverstanden.

  • Die oculavis GmbH behält sich das Recht vor, Tickets ohne Angabe von Gründen zu stornieren und den Ticketpreis zu erstatten.

  • Die Online-Konferenz wird über unsere eigene Streaming-Plattform übertragen.

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der oculavis GmbH sind Bestandteil dieser Anmeldebedingungen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support per E-Mail oder telefonisch unter +49 241 8943880.
NOVEMBER 23, 2023
Die Online-Konferenz All About Remote ist ein Angebot der

oculavis GmbH
Vaalser Str. 259
52074 Aachen
Deutschland

Mit dem Kauf von Tickets für die Konferenz erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Die Eintrittskarten werden unter keinen Umständen zurückerstattet, außer bei Absage der Veranstaltung. In diesem Fall werden die Karteninhaber über die Absage informiert. Alle Karteninhaber müssen dann innerhalb von 7 Tagen nach der Stornierung eine Rückerstattung per E-Mail beantragen: support@allaboutremote.com.

  • Die Eintrittskarten sind nicht übertragbar. Beim Kauf von mehr als einem Ticket müssen die verbleibenden Tickets mit einem Registrierungscode personalisiert werden, der nach dem Kauf mitgeteilt wird.

  • Es besteht keine Verpflichtung zur Erstattung oder zum Umtausch von Tickets, wenn die oculavis GmbH das Programm aufgrund von Ereignissen oder Umständen, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen, ändert oder variiert. Alle Tickets werden unter dem Vorbehalt von Programmänderungen verkauft.

  • Der Karteninhaber erklärt sich als Zuschauer mit der Anfertigung von Film- und Tonaufnahmen einverstanden.

  • Die oculavis GmbH behält sich das Recht vor, Tickets ohne Angabe von Gründen zu stornieren und den Ticketpreis zu erstatten.

  • Die Online-Konferenz wird über unsere eigene Streaming-Plattform übertragen.

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der oculavis GmbH sind Bestandteil dieser Anmeldebedingungen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support per E-Mail oder telefonisch unter +49 241 8943880.
NOVEMBER 23, 2023
The online conference All About Remote is an offer of

oculavis GmbH
Vaalser Str. 259
52074 Aachen
Germany

By purchasing tickets for the conference, you agree to the following terms:

  • Tickets are not refundable under any circumstances other than cancellation of the event. In this instance, ticket holders will be informed of any cancellation. All ticket holders must then request refunds via email: support@allaboutremote.com within 7 days of the cancellation notice

  • Tickets are not transferable. When purchasing more than one ticket, the remaining tickets must be personalized by using a registration code that will be provided after the purchase.

  • There is no obligation to refund or exchange tickets if oculavis GmbH alters or varies the programme due to events or circumstances beyond its control. All Tickets are sold subject to programme changes.

  • Ticket holders consent to the filming and sound recording as members of the audience.

  • oculavis GmbH reserves the right to cancel any tickets without providing a reason and by refunding the ticket price.

  • The online conference will be broadcast via our own streaming platform.

  • The general terms and conditions of oculavis GmbH are part of these terms of registration.


For further questions please contact our support via email or phone under +49 241 8943880.