130 Kunden und Partner, 10 Referenten, 8 Technologie-Spots – Das war die All About Remote 2019, die invite-only Inhouse Konferenz der oculavis GmbH

Picture of Verfasst von<br>Daniel Mirbach
Verfasst von
Daniel Mirbach
Am 4. Dezember 2019 lud die oculavis GmbH zu ihrer Inhouse Konferenz All About Remote (AAR) im INC Invention Center auf dem RWTH Aachen Campus Kunden und Partner ein. 130 Gäste folgten der Einladung und erhielten ein spannendes Programm aus Anwendervorträgen, Hands-on Experience und Technologie-Spots.
„Uns haben digitale Geschäftsmodelle, technologische Weiterentwicklungen wie die Digitalisierung von Bedienungsanleitungen mithilfe von Augmentened Reality und der Erfahrungsaustausch interessiert.“ , so Kai Brückner, Konstrukteur im Sondermaschinenbau und Robert Elflein, Technischer IT-Sachbearbeiter bei der Robert Bosch GmbH.

Keynotes und Anwendervorträge

Der Tag startete mit den Keynotes von Dr. Markus Große Böckmann und Martin Plutz, Gründer und Geschäftsführer der oculavis GmbH. Anschließend folgten Anwendervorträge zu Geschäftsmodellen mit digitalen Services aus Anbieter- und Kundensicht von TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG, Brose Fahrzeugteile GmbH Co. KG und Linde plc.

„Ich finde den Austausch zwischen den verschiedenen Anwendern sehr spannend und die neuen Features von oculavis SHARE sind es wert, hier her zu kommen.“ fasst Jens Kulenkampff, Gründer von digital@work GmbH zusammen.

Technologie-Spots zur Vorstellung neuer Funktionalitäten

Mit neuer Kraft aus der Mittagspause folgten Live Demos und Hands-On Experience an acht Technologie-Spots, die die neuen Module und innovative Features von oculavis SHARE zeigten. Gemeinsam mit unserem Partner SMA Solar Technology AG präsentierten wir beispielsweise, wie Augmeneted Reality einfach und ohne Programmieraufwand in einen bestehenden Maschinenpark eingebunden werden kann und neue interaktive Produktinformationen leicht zur Verfügung gestellt werden können.
Ein weiterer Technologie-Spot, den wir in Zusammenarbeit mit der Eberspächer GmbH präsentierten, befasste sich mit der Bereitstellung von Workflows in oculavis SHARE, um Wissen schneller zugänglich zu machen und Prozesse durch multimediale Anleitungen zu verbessern.
Auch die für den Remote Expert Support benötigte Hardware, kam in den Live Demos nicht zu kurz. RealWear Inc. demonstrierte ihre sprachgesteuerte Industrie-Datenbrille HMT-1, die ein händefreies Arbeiten erlaubt. Die sogenannte Smart Glasses Station, eine gemeinsame Entwicklung mit der Aixtema GmbH, ist eine Ausleih- und Ladestation zugleich, mit der Smart Devices an einem zentralen Ort im Unternehmen verfügbar gemacht werden.
„Die Mischung aus fachlichen Vorträgen, der persönliche Kontakt, ein sehr fokussiertes Thema und das Zusammentreffen aller Stakeholder, um das Thema Remote Expert Support anzugehen, haben mir persönlich gut gefallen. Wir kommen sicherlich nächstes Jahr wieder!“ resümierte Christian Effert, Territory Manager für Zentraleuropa bei RealWear Inc.
In der letzten Session der AAR wurden Anwendungsbeispiele in Qualität, Instandhaltung und Service von Hilti AG, digital@work GmbH und MAN Energy Solutions SE vorgestellt und bot unseren Gästen einen praxisnahen Abschluss.

Graphic Recording der gesamten Veranstaltung

Ein weiteres Highlight für unsere Gäste war die grafische Begleitung und visuelle Darstellung der Veranstaltung über den gesamten Tag hinweg. Das Ergebnis können Sie in folgender 360 Grad Darstellung ansehen.

„Remote Expert Support ist eine wichtige Technologie, die den Maschinenbau nach vorne bringen kann.“ sagt Thomas Riegler vom VDMA Fachverband Software und Digitalisierung.

Zusammenfassung

Die All About Remote verdeutlichte die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von oculavis SHARE in unterschiedlichsten Branchen. Die gewonnen Erkenntnisse unterstreichen die steigende Akzeptanz von Augmented Reality basierten Remote Services für Wartung und Instandhaltung, Kundenservice oder Qualitätsaufgaben. Unternehmen erkennen, dass sie mit oculavis SHARE massiv Reisekosten senken und die Produktivität und Qualität von Prozessen steigern können, indem Probleme aus der Ferne gelöst werden. Die auf der All About Remote 2019 erstmals einem größeren Publikum vorgestellten Module Workflows und AR-Viewer bilden in Zukunft weitere wichtige Lösungsbausteine, um die Servicequalität von Maschinenbauern und Anlagenbetreibern weiter zu digitalisieren.
Die All About Remote ist ein invite-only Event. Möchten Sie im kommenden Jahr daran teilnehmen? Merken Sie Ihre Teilnahme hier vor.

WEITERE ARTIKEL AUS DER KATEGORIE

PRODUKT

LÖSUNGEN

RESSOURCEN

LOCAL EDITIONS
Die All About Remote Local Editions sind ein Angebot der

oculavis GmbH
Vaalser Str. 259
52074 Aachen
Deutschland

Mit dem Kauf von Tickets für die Konferenz erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Die Eintrittskarten werden unter keinen Umständen zurückerstattet, außer bei Absage der Veranstaltung. In diesem Fall werden die Karteninhaber über die Absage informiert. Alle Karteninhaber müssen dann innerhalb von 7 Tagen nach der Stornierung eine Rückerstattung per E-Mail beantragen: support@allaboutremote.com.

  • Die Eintrittskarten sind nicht übertragbar. Beim Kauf von mehr als einem Ticket müssen die verbleibenden Tickets mit einem Registrierungscode personalisiert werden, der nach dem Kauf mitgeteilt wird.

  • Es besteht keine Verpflichtung zur Erstattung oder zum Umtausch von Tickets, wenn die oculavis GmbH das Programm aufgrund von Ereignissen oder Umständen, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen, ändert oder variiert. Alle Tickets werden unter dem Vorbehalt von Programmänderungen verkauft.

  • Der Karteninhaber erklärt sich als Zuschauer mit der Anfertigung von Film- und Tonaufnahmen einverstanden.

  • Die oculavis GmbH behält sich das Recht vor, Tickets ohne Angabe von Gründen zu stornieren und den Ticketpreis zu erstatten.

  • Die Online-Konferenz wird über unsere eigene Streaming-Plattform übertragen.

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der oculavis GmbH sind Bestandteil dieser Anmeldebedingungen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support per E-Mail oder telefonisch unter +49 241 8943880.
NOVEMBER 23, 2023
Die Online-Konferenz All About Remote ist ein Angebot der

oculavis GmbH
Vaalser Str. 259
52074 Aachen
Deutschland

Mit dem Kauf von Tickets für die Konferenz erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Die Eintrittskarten werden unter keinen Umständen zurückerstattet, außer bei Absage der Veranstaltung. In diesem Fall werden die Karteninhaber über die Absage informiert. Alle Karteninhaber müssen dann innerhalb von 7 Tagen nach der Stornierung eine Rückerstattung per E-Mail beantragen: support@allaboutremote.com.

  • Die Eintrittskarten sind nicht übertragbar. Beim Kauf von mehr als einem Ticket müssen die verbleibenden Tickets mit einem Registrierungscode personalisiert werden, der nach dem Kauf mitgeteilt wird.

  • Es besteht keine Verpflichtung zur Erstattung oder zum Umtausch von Tickets, wenn die oculavis GmbH das Programm aufgrund von Ereignissen oder Umständen, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen, ändert oder variiert. Alle Tickets werden unter dem Vorbehalt von Programmänderungen verkauft.

  • Der Karteninhaber erklärt sich als Zuschauer mit der Anfertigung von Film- und Tonaufnahmen einverstanden.

  • Die oculavis GmbH behält sich das Recht vor, Tickets ohne Angabe von Gründen zu stornieren und den Ticketpreis zu erstatten.

  • Die Online-Konferenz wird über unsere eigene Streaming-Plattform übertragen.

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der oculavis GmbH sind Bestandteil dieser Anmeldebedingungen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support per E-Mail oder telefonisch unter +49 241 8943880.
NOVEMBER 23, 2023
The online conference All About Remote is an offer of

oculavis GmbH
Vaalser Str. 259
52074 Aachen
Germany

By purchasing tickets for the conference, you agree to the following terms:

  • Tickets are not refundable under any circumstances other than cancellation of the event. In this instance, ticket holders will be informed of any cancellation. All ticket holders must then request refunds via email: support@allaboutremote.com within 7 days of the cancellation notice

  • Tickets are not transferable. When purchasing more than one ticket, the remaining tickets must be personalized by using a registration code that will be provided after the purchase.

  • There is no obligation to refund or exchange tickets if oculavis GmbH alters or varies the programme due to events or circumstances beyond its control. All Tickets are sold subject to programme changes.

  • Ticket holders consent to the filming and sound recording as members of the audience.

  • oculavis GmbH reserves the right to cancel any tickets without providing a reason and by refunding the ticket price.

  • The online conference will be broadcast via our own streaming platform.

  • The general terms and conditions of oculavis GmbH are part of these terms of registration.


For further questions please contact our support via email or phone under +49 241 8943880.