Virtual Reality Anwendungen im Maschinenbau

Julian Hermle, CTO von CMC Engineers GmbH, spricht über den Nutzen von Virtual und Augmented Reality im Maschinen- und Anlagenbau. Er zeigt Möglichkeiten auf, wie VR und AR Technologie in oculavis SHARE implementiert werden können, um die Vorteile aus beiden Welten für visuellen Remote Support zugänglich zu machen.

watch_laterMeine Watchlist
24:27
Virtual Reality Anwendungen im Maschinenbau
Julian Hermle, CTO von CMC Engineers GmbH, spricht über den Nutzen von Virtual und Augmented Reality im Maschinen- und Anlagenbau. Er zeigt Möglichkeiten auf, wie VR und AR Technologie in oculavis SHARE implementiert werden können, um die Vorteile aus beiden Welten für visuellen Remote Support zugänglich zu machen.
19:30
Implementierung von Remote Services in einer globalen Multilayer-Serviceorganisation
In seinem Vortrag erläutert Stefan Feldmeier von KraussMaffei zunächst den Wandel von der Produkt- zur Kundenzentrierung und stellt SmartAssist als Whitelabel-Version von oculavis SHARE vor. Während seines Vortrags zeigt er die Herausforderungen bei der Implementierung von SmartAssist in einer komplexen globalen Organisation auf und gibt Antworten, wie man diesen Herausforderungen begegnen kann.
46:08
Mission Critical AR Support in der industriellen Fertigung
Während der Realwear Connect 2020 sprachen Claire Gregoire und Jay Latimer von TRUMPF USA über Einsatzgebiete der Whitelabel-Lösung TRUMPF Visual Assistance (VA) und warum oculavis bei einem internationalen Vergleich von über 20 Anbietern das Rennen machte.
02:05
Wie Augmented Reality und Remote Expert Support die Profitabilität von Photovoltaik-Anlagen steigern
Die Wartung von Zentral-Wechselrichtern war noch nie einfacher. Die SMA Virtual Support App unterstützt beim Service und visualisiert Schritt für Schritt wie Komponenten und Baugruppen vor Ort ausgetauscht werden können. Erstmals kann die Lokalisierung von Bauteilen über eine Augmented Reality Umgebung auf Ihrem Smart Device per App erfolgen. Videos, Schaltpläne und Dokumentationen helfen dabei, die Wartung fehlerfrei durchzuführen. Qualifizierte Elektrofachkräfte, die das “SMA Preventive and Corrective Maintenance” Training absolviert haben, können die App für Wartungsmaßnahmen einsetzen.
03:30
SMA Solar Technology über die Zusammenarbeit mit ocualvis
Augmented Reality und Remote Support werden die Zukunft des Kundenservice bei produzierenden und verarbeitenden Unternehmen verändern. SMA Solar Technology berichtet über die Hintergründe zur Einführung der digitalen Lösungen im Support und benennt nachhaltige Kundenvorteile. Erfahren Sie ebenfalls, weshalb oculavis der richtige Kooperationspartner und Technologielieferant ist.
20:22
Integrationspunkte von AR Funktionalitäten mit Salesforce
In seinem Vortrag stellt Hendrik Adam, CEO von DIA die.interaktiven, mögliche Integrationspunkte von Augmented Reality Funktionalitäten mit der Salesforce Service Cloud vor und gibt Einblicke in Use und Business Cases.
15:54
Globale Roll-out-Strategien für visuellen Remote Support in der Baumaschinen- und Schiffskranindustrie
In seinem Vortrag berichtet Günter Berthold, Head of Customer Service and Sales Digital Solutions and Consulting von der Liebherr-Werk Nenzing GmbH, über den globalen Roll-out von visuellem Remote Support für Baumaschinen und maritime Krane. Er erläutert die Ziele für die Implementierung von oculavis SHARE, nennt die wichtigsten Meilensteine während des Roll-outs, geht auf COVID-19 als Beschleuniger ein und schließt mit Lessons Learned seine Präsentation ab.
24:27
Rechtliche Aspekte von Remote Expert Support und Augmented Reality Anwendungen
Philipp Reusch, Gründungspartner der reuschlaw Legal Consultant, spricht in seinem Vortrag über rechtliche Aspekte im Zusammenhang von Remote Expert Support und Augmented Reality Anwendungen. Philipp Reusch ist Experte im Bereich Produkthaftung und Produktsicherheit und erläutert, was bei der Implementierung von digitalen Services zu beachten ist.
18:07
Gesteigerte Ressourceneffizienz mit Augmented Reality Remote Support
Philipp Sigmann, Leiter After-Sales Service bei GEBHARDT Intralogistics, spricht in seinem Vortrag über die Implementierung von visuellem Remote Support in der Intralogistik. Philipp Sigmann erläutert die Gründe für die Einführung einer Remote Service Lösung und gibt Einblick in die Zusammenarbeit mit oculavis und seine Erfahrungen mit der Softwareplattform oculavis SHARE.
44:01
Mehr Effizienz im Service und neue Geschäftsmodelle im Maschinenbau-Mittelstand
Bei dem Web-Seminar beleuchten die oculavis GmbH gemeinsam mit der Schäfer Werkzeug- und Sondermaschinenbau GmbH konkrete Anwendungsbeispiele, benennen nachhaltige Kundenvorteile und berichten über Lessons Learned, die zu einer erfolgreichen Implementierung von Augmented Reality Remote Support im Maschinenbau-Mittelstand führen.
43:05
Augmented Reality Support und Workflows zum Anfassen! Remote Inbetriebnahme komplexer Maschinen und Anlagen.
Im Rahmen der METAV Websession, stellen Daniel Mirbach (Leiter Marketing) und Nilda Eping (Senior Sales Managerin), die Connected Worker Plattform oculavis SHARE vor. Mithilfe von Augmented Reality und digitalen Workflows, demonstrieren sie die Inbetriebnahme einer Maschine und zeigen viele weitere Funktionen die mit der Lösung möglich sind und wie diese im Maschinen- und Anlagenbau eingesetzt werden können.
04:34
Remote Support als Lösung für den Maschinen- und Anlagenbau
Interview aus dem n-tv Startup Magazin über oculavis SHARE. Remote Support bietet Unterstützung aus der Ferne in Echtzeit und übermittelt wertvolles Wissen an Techniker vor Ort. Gerade während der Corona Pandemie ist das eine Möglichkeit dem Kunden einen Service anzubieten ohne reisen zu müssen und lange Stillstandzeiten von Maschinen und Anlagen zu erwarten. Martin Plutz von der oculavis GmbH und Sebastian Haag von der AIXEMTEC GmbH erklären in diesem Interview, was die Zusammenarbeit erfolgreich macht und warum Remote Support und Augmented Reality einen echten Mehrwert bietet.
42:52
COVID-19: Den roten Button auf der anderen Seite der Welt drücken!
MAN Energy Solutions berichtet von der Implementierung von Remote Support in ihrer Organisation und spricht über die Notwendigkeit zur Veränderung von Serviceprozessen. Mit MAN PrimeServ EyeTech, eine White-Label Version von oculavis SHARE, und Verwendung von RealWear HMT-1 Datenbrillen können maschinenbezogene Tätigkeiten wie Factory Acceptance Tests (FAT), Inbetriebnahmen oder Troubleshootings effizienter sowie kostengünstiger durchgeführt werden, ohne reisen zu müssen. Zudem wird erläutert, wie die Serviceplattform zukünftig weiter optimiert und noch stärker in die Prozesse integriert wird.
04:07
Zukunft der Arbeit - Standort Deutschland
Das ZDF berichtet in dem Beitrag "Zukunft der Arbeit - Standort Deutschland", über den Einsatz von Augmented Reality Technologie, Datenbrillen und oculavis SHARE bei unserem Kunden GEBHARDT Intralogistics. Was wir über die Zukunft der Arbeit im deutschen Maschinen- und Anlagenbau zu sagen haben und wie die Digitalisierung Service- und Wartungsprozesse verändert, erfahren Sie in diesem TV-Beitrag.
01:00:02
Self & Smart Services für den mittelständischen Anlagen- & Maschinenbauer
Von den Gründen zur Einführung der Augmented Reality Plattform oculavis SHARE, Benennung nachhaltiger Vorteile für das Unternehmen und seinen Endkunden, Skizzierung des bevorstehenden Rollouts in den Niederlassungen bis zum Aufbau neuer digitaler Geschäftsmodelle in Form von Abo- und Pay-per-Use-Modellen liefert der mittelständische Maschinenbauer VOLLMER WERKE exklusive Einblicke in die digitale Transformation seines Kundenservice.
30:16
Entmystifizierung von Augmented Reality Lösungen in der pharmazeutischen Industrie
In dem Online-Talk wird der Einsatz von Augmented Reality Lösungen in der Pharmaindustrie entmystifiziert. Dr. Christian Schmidt, Gründer und Geschäftsführer von unserem Partner Augmenticon, teilt seine Erfahrung von über 25 Jahren zu regulatorischen und technischen Herausforderungen bei der Implementierung von digitalen Kollaborationslösungen wie oculavis SHARE und liefert wertvolle Ansätze, um diese zu überwinden.
Herzlich willkommen bei oculavis tube. Sie haben eines unserer Webinare verpasst? Oder Sie möchten einfach nur in unseren Premium-Videos stöbern, um persönliche Einblicke in Anwendungsbereiche, Erfahrungen und Erfolgsfaktoren von Remote Assist, Augmented Reality Workflows und damit verbundenen digitalen Geschäftsmodellen im Service zu erhalten? Dann ist dieser Kanal genau richtig für Sie.

Mehr Videos auf oculavis tube

Customer Success
Wie Augmented Reality und Remote Expert Support die Profitabilität von Photovoltaik-Anlagen steigern
Wie Augmented Reality und Remote Expert Support die Profitabilität von Photovoltaik-Anlagen steigern
[02:05] Video zur Whitelabel Applikation SMA Virtual und Remote Support
Web Seminar
Augmented Reality Support und Workflows zum Anfassen! Remote Inbetriebnahme komplexer Maschinen und Anlagen.
Augmented Reality Support und Workflows zum Anfassen! Remote Inbetriebnahme komplexer Maschinen und Anlagen.
[43:05] Live Demonstration im Rahmen der METAV Websessions
navigate_before
navigate_next
Möchten Sie die hier vorgestellten Themen mit uns vertiefen? Am besten vereinbaren Sie eine Live Demo mit uns, bei der wir Ihnen nicht nur unsere vielfach ausgezeichnte Lösung zeigen, sondern auch all Ihre Fragen diskutieren können.
Vielen Dank. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und uns um Ihre Anfrage kümmern 👋.
Etwas ist schief gegangen. Bitte versuchen Sie es erneut und überprüfen Sie Ihre Internetverbindung.
Produkt
Über oculavis SHARE › Funktionen › Integration › White-Label Creator › Cloud- oder lokales Setup › Lizenz- und Preismodelle › Live Demo vereinbaren Kostenlos testen
Lösungen
oculavis SHARE für die Industrie › Servicelösung für den Maschinen- und Anlagenbau › Wartung und Instandhaltung › Partner Lösungen › Beratungslösungen für Ihren Erfolg
Technologien
Innovative Technologien › Augmented Reality › Datenbrillen › Internet der Dinge › Künstliche Intelligenz
Ressourcen
Mehr herausfinden › App Downloads › Veranstaltungen › oculavis tube › Blog cast › Jobs › Über oculavis
🇩🇪 🇺🇸 🇫🇷